CONbox2
Fragen und Anworten
kein Flash
KEIL Gebäudetechnik
Stockwäldchen 5
66450 Bexbach
Tel.: 0151 / 22319080
Fragen und Antworten
 
Haben Sie Fragen an uns? Wir werden diese gerne hier beantworten.
 
Senden Sie bitte eine eMail an uk@e-u-n.de.
 
Ist eine Photovoltaikanlage auch heute noch finanziell interessant ?
Auf jedem Fall. Gerade vor dem Hintergrund des aktuellen Marktzins und der jüngsten Strompreissteigerung ergibt sich leicht eine Rendite, die bei 6% liegt.

Mein Dach ist nicht nach Süden ausgerichtet. Ist der Betrieb einer Photovoltaikanlage hier noch interessant ?
Auch Anlagen die nicht genau nach Süden ausgerichtet sind, sind auf Grund des aktuellen Preisniveaus interessant. Anlagen die nach Osten und Westen ausgerichtet sind, haben den Vorteil, dass die Tages-Ertragskurve in der Mittagszeit nicht zu hoch ist, und der erzeugte Strom so besser genutzt werden kann.

Wie hoch ist der Eigenverbrauch bei der Montage einer PV Anlage auf einem Einfamilienhaus, wenn die Anlage ohne Stromspeicher betrieben wird ?
In der Regel liegt der Eigenverbrauch beim Einfamilienhaus mit Standartwerten, bei ca. 25 – 30 % bei Betrieb ohne Stromspeicher.

Auf welchen Eigenverbrauchswert kann ich beim Einfamilienhaus kommen, wenn ich eine PV-Anlage mit Stromspeicher betreibe ?
Bei normalen Standartwerten kann von einem Eigenverbrauch von ca 80% ausgegangen werden.

Ist es möglich zu 100% autark zu werden, und mein Haus ohne Stromanschluss zu betreiben ?
In solchen Fällen arbeiten wir genau auf den Kunden abgestimmte Energiekonzepte aus. 100% autark ist möglich.

Welcher Stromspeicher ist für mich der richtige ?
Bei der Auswahl des Stromspeichers gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen. Die wichtigsten Anforderungen sind die, die der Kunde selbst stellt. Der Fachmann sollte unter Zugrundelegung der Kundenanforderungen, das passende Produkt am Markt aussuchen.

Kann ich meine PV Anlage, die 2009 gebaut wurde auf Eigenverbrauch umstellen ?
Die Eigenverbrauchsregelung gilt ab dem 01.01.2009. Es gilt immer die zum Vertragsbeginn gültige EEG Regelung, die dem geschlossenen Einspeise Vertrag zugrunde liegt. Die Regelung gilt über den gesamten Einspeise Verlauf. Also in der Regel 20 Jahre.

Mein Dach ist durch eine nachträglich entstandene Bebauung teilweise verschattet. Habe ich deshalb einen geringeren Ertrag ?
Da die Module in einem String in Reihe geschaltet sind, fließt immer nur so viel Strom, wie das schwächste Glied ( verschattete Modul ) zulässt. Bereits durch eine Teilverschattung eines Moduls, im String, wird die Anlagenleistung reduziert.

Kann ich an meinem Haus eine Windkraftanlage betreiben, und den Strom selbst verbrauchen ? 
Der Betrieb einer WKA ist je nach Bundesland Verordnung bis 10m Höhe genehmigungsfrei möglich. Bei der Montage auf dem Hausdach sollte nach unserer Erfahrung nicht über einen Rotordurchmesser von 1,60m hinausgegangen werden, da sich die Wind last und Vibrationen der WKA sehr negativ auf das Gebäude auswirken. Die Einspeisung erfolgt in der Regel ebenfalls über einen Bezugs- und Einspeisezähler

Gibt es eine Förderung für Stromspeicher ?
Die Förderung der KFW wurde in diesem Jahr 2017 wieder neu aufgelegt. Zu berücksichtigen ist, dass bei der Inanspruchnahme die eingespeiste Leistung auf 50% reduziert wird. Eine Wirtschaftlichkeit der Inanspruchnahme sollte von Fall zu Fall berechnet werden. 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 0151/22319080 oder per eMail an
uk@e-u-n.de zu Verfügung.
 
zurückzurück   Druckversiondrucken  nach obennach oben Positionierungshilfe